Wickedtravel.de – Allgemeine Geschäftsbedingungen ( Stand Juni 2015 )

1.Beratung
Sie als Kunde beauftragen “Wickedtravel.de” eine Beratungstätigkeit auf einer entgeltlichen Basis zu erbringen. Hierdurch kommt ein Geschäftsbesorgungsvertrag zwischen “Wickedtravel.de” und Ihnen als Kunden zustande.Der Beratungsauftrag kann über Internet, Telefon oder per Post entstehen. Die Rechte und Pflichten von “Wickedtravel.de” und Ihnen als Kunden ergeben sich aus den vertraglich getroffenen Vereinbarungen, hilfsweise aus den gesetzlichen Vorschriften der §§ 675,631 ff. BGB.

2.Zahlung
Die Zahlung wird nach Rechnungsstellung fällig und hat eine Zahlungsfrist von 8 Kalendertagen. Sie hat in bar oder elektronisch (Überweisung) zu erfolgen.Bei Stornierung von Aufträgen vor Rechnungsstellung entsteht eine Aufwandsentschädigung von 70 % des vereinbarten Honorars. Nach Rechnungsstellung 100 %. Diese sind nicht rückerstattbar.

3.Pass -, Visa -, Zoll -, Devisen-, und Gesundheitsbestimmungen
“Wickedtravel.de” ist in keiner Weise verantwortlich für das Nichteinhalten von Pass- Visa-, Zoll-, Devisen-, und Gesundheitsbestimmungen. Hierfür gibt “Wickedtravel.de” nur Hinweise, welche sich immer auf das Auswärtige Amt der BRD beziehen und vom Kunden egal, welcher Herkunft und Nationalität zu überprüfen sind. Der Kunde ist selbst für die Visa Beschaffung verantwortlich. “Wickedtravel.de” berät den Kunden nur im Rahmen seiner Möglichkeiten.

4.Haftung
“Wickedtravel.de” ist nicht verantwortlich für auftretende Probleme, verursacht durch Fluggesellschaften, Hotels, Versicherungsgesellschaften etc., welche während der Reise passieren könnten. “Wickedtravel.de” führt nur eine beratende Tätigkeit aus. “Wickedtravel.de” ist kein Reisebüro oder Reiseveranstalter, es kommt dadurch auch KEIN Reisevertrag §§ 651 a BGB zustande. Dieser kommt nur zwischen dem Kunden und dem Leistungsträger direkt zu Stande. “Wickedtravel.de” führt nur Buchungen durch, wenn Sie “Wickedtravel.de” als Kunde schriftlich dazu autorisieren und Sie sich im vollen darüber bewusst sind, was die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (engl. Terms and Conditions) der durch “Wickedtravel.de” empfohlenen Leistungsträger beinhalten. Sonst hat “Wickedtravel.de” nur eine assistierende Position gegenüber einem Leistungsträger (z.B. Fluggesellschaft), bei einem Buchungsvorgang. “Wickedtravel.de” führt immer Buchungen im Namen des Kunden (z.B. Onlineflugbuchungen) durch und verwendet immer die elektronischen Zahlungsmittel des Kunden dafür.

5.Datenschutz
Damit “Wickedtravel.de” Buchungen für Sie vornehmen kann, benötigt “Wickedtravel.de” Ihre personenbezogenen Daten, wie Namen, Anschrift, Geburtsdatum, elektronische Zahlungsmöglichkeiten (überwiegend Kreditkarten, wie Visa, Mastercard, American Express, Diners Club, oder manchmal EC – Karte). “Wickedtravel.de” stellt diese Informationen, soweit zur Bearbeitung notwendig, dritten Dienstleistern (Airlines, Mietwagengesellschaften) zur Verfügung um diese für Buchungs – und Zahlungszwecke nutzen zu können. Die Übertragung von sensiblen, persönlichen Daten ist bei Onlinebuchungen grundsätzlich durch ein SSL – Protokoll ( Secure Socket Layer) mit 128 Bit – Verschlüsselung geschützt. Dritte Personen haben keine Möglichkeit Ihre Daten bei der Übertragung zu lesen. Die “Wickedtravel.de” von Ihnen persönlich zur Verfügung gestellten Daten, behandelt “Wickedtravel.de” mit grösster Sorgfalt und äusserster Diskretion. “Wickedtravel.de” versichert Ihnen die an “Wickedtravel.de” übermittelten persönlichen Daten NICHT für Werbe – und Marketingzwecke an dritte Personen weiterzugeben!